Budapest / Ungarn  
klick aufs Bild


Budapest / Ungarn  
klick aufs Bild


Esztergom  / Ungarn  
klick aufs Bild


Pécs  / Ungarn  
klick aufs Bild


Sopron / Ungarn  
klick aufs Bild

Wroc³aw-Breslau / Polen  
klick aufs Bild


Kiev / Ukraine  
klick aufs Bild


Moskau / Russland  
klick aufs Bild


Sankt Petersburg / Russland  
klick aufs Bild


Tallinn / Estland  
klick aufs Bild


Saaremaa / Estland  
klick aufs Bild


Tartu / Estland  
klick aufs Bild


Riga / Lettland  
klick aufs Bild


Jelgava / Lettland  
klick aufs Bild


Daugavpils-Dünaburg / Lettland  
klick aufs Bild

Vilnius / Litauen  
klick aufs Bild


Kaunas / Litauen  
klick aufs Bild


Kurische Nehrung / Litauen  
klick aufs Bild


Kaliningrad-Königsberg / Russland  
klick aufs Bild


Masuren / Polen  
klick aufs Bild


Gdañsk-Danzig / Polen  
klick aufs Bild


Puszcza Bia³owieska / Polen  
klick aufs Bild


Böhmerwald / Tschechien  
klick aufs Bild


Prag / Tschechien  
klick aufs Bild


Hohe Tatra / Slowakei  
klick aufs Bild

 

Hinweis zu den Bildern:
Diese stammen aus Wikipedia und sind gemäss Creative Commons Lizenz "CC-BY-SA 3.0" frei wiederverwendbar.


Über 20 Jahre im Dienst der Information

Privater, politisch unabhängiger Presse-Blog zum Thema Osteuropa und Russland
__________________________________________________________

 

Neue Rubrik auf osteuropa.ch: PUTIN-LEXIKON
Neue Rubrik auf osteuropa.ch: PUTIN-REDEN
Neue Rubrik auf osteuropa.ch: SOVETICA

 

 

 

Topthemen des Monats Oktober 2018:

 

Menschenrechte weltweit:
 Die Schurkenstaaten feiern fröhliche Urstände
Von Russland bis Brasilien, von Saudiarabien bis in die USA, von Ungarn bis Malta, von der Slowakei bis Nordkorea, von Syrien bis Iran, von Kuba bis Venezuela und von der Türkei bis China werden die Menschenrechte massiv und systematisch mit Füssen getreten. Die krassesten Beispiel anbei.

Der Fall Khashoggi
https://www.zeit.de/thema/saudi-arabien
Menschenrechtslage in Saudiarabien
Der Fall Skripal
Menschenrechtslage in Russland
Getötete Journalisten in Russland
Mord an Ján Kuciak in der Slowakei
Innenpolitik unter Viktor Orbán in Ungarn
Aushöhlung des Rechtsstaats in Polen
Ermordung von Daphne Caruana Galizia auf Malta
Korruption in Malta
Russenmafia unterwandert Europa  II
Menschenrechtslage in der Türkei
Menschenrechtslage in China
Menschenrechtslage in Nordkorea  II  III  IV   V   VI   VII  VIII  IX
Konzentrationslager in Nord Korea
Menschenrechtsage in Brasilien  II
Rassismus in den USA
Menschenrechtslage in Afrika
Menschenrechtslage im Iran
Menschenrechtslage in Syrien
Menschenrechtslage in Venezuela  II
Menschenrechtslage in Kuba  II  III

 

 

DDR:
 Gundermann - ein Film über den zwiespältigen Menschenscharakter in einem stalinistischen System
In einem Heimatfilm von Andreas Dresen wird die ganze Widersprüchlichkeit eines biederen DDR-Bürgers, der sich einerseits gegen das ungerechte System auflehnt und andererseits nicht davor zurückschreckt, für die Stasi als IM andere Leute zu denunzieren, auch die eigenen Freunde. Gerhard Gundermann war einfacher Arbeiter (Baggerfahrer) und Intellekueller (populärer Liedersänger mit eigener Band) zugleich. Zuletzt gab es rund 189´000 Informelle Mitarbeiter der Stasi, die das Metier sozusagen als eine Art Volkssport betrieben. Auf dem Hintergrund der rechtsradikalen Ausschreitungen in Chemnitz und der noch nicht ganz bewältigten DDR-Vergangenheit gibt der Film in ganz Deutschland ziemlich viel zu reden.
I  II   III  IV   V  VI  VII  VIII  IX  X

Letztes Konzert von Gundermann im Mai 1998
Film "Das Leben der Anderen" (2006)
Ministerium für Staatssicherheit (DDR)
Inoffizielle Mitarbeiter (IM)
Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen (BStU)

 

 

Baltikum:
 Lettland vor der Zerreissprobe
In einem der politisch profil- und auch sonst farb- und perspekivelosesten Länder der EU gewannen pro-russische Kräfte die Parlamentswahl, trotz den Gefahren von Seiten des östlichen Nachbarlands. So wurden lettische Netzwerke von Hackern aus Russland angegriffen. Wohin steuert Lettland? Muss es wie die Ukraine und Bosnien-Herzegowina zu den gescheiterten Staaten gezählt oder könnte es von Moskau zu seinen Zwecken missbraucht und zerrieben werden?
II  III   IV  V   VI  VII  VIII  IX  X  XI
Leiter des lettischen Sicherhetspolizei warnt vor Öffnung der KGB-Archive

 

 

Russland: Imperium der Lügen und der Gewalt
Russische Spione enttarnt und Putin als chronischer Lügner entlarvt.
Ein solcher Staatspräsident wäre in einem demokratischen Staat nicht haltbar.
 Systematische Unterdrückung der Zivilgesellschaft, Kriege und militärische Aggressionen im In- und Ausland, Destabilisierung der Ukraine und Annektion der Krim, systematisches Lügen, Vertuschen von Tatsachen und Täuschen der Öffentlichkeit, systemtische Wahlfälschungen und -manipulation von A-Z, Korruption im grossen Stil, Doping- und Agentenskandale, dreiste Ausspionierung ausländischer Institutionon, skrupellose Einmischung in den Wahlvorgang anderer Staaten per Cyberkrieg und Antipropaganda, Abschuss eines malaysischen Flugzeugs über der Ukraine, systematische internationale Desinformation und Verbreitung von Fake News und "alternativen" Fakten, mafiöse und kriminelle Verwicklungen, Verfolgung und Tötung von Regimegegnern, Rentenskandal. Usw. usf. Bei den meisten dieser Vorfälle soll der militärische Geheimdienst GRU dahinterstecken, der Schoigu, einem Busenfreund Putins, unterstellt ist. Die kriminelle Energie des Putin-Regims und Russlands hat offenbar kein Ende. Dieses von Geheimdiensten und staatskapitalistischen Geschäftsleuten unterwanderte antiwestliche Russland, das "Imperium der Lügen und der Gewalt", ist eine Katastrophe und eine Gefahr für die gesamte Welt.
Studie "Putins hydra: Inside Russia´s inteligence services"
Bericht des US-Senats https://www.foreign.senate.gov/imo/media/doc/FinalRR.pdf
Kommentar Zeit   Kommentar FAZ  II    Kommentar Cicero
10 Propagandamythen des Vladimir Putin
Buch von Craig Unger  II  III
Spiegel: Die grosse Lachnummer
Die perfekte Lüge der beiden GRU-Agenten, die durch professionelle Recherechetechnik jämmerlich aufflog    II (russ.)  III (russ.)
Putin´s Witnesses"- ein ´intimer´ Film über Putin (in Bern)   II
Über den Militärgeheimdienst GRU (Spiegel)  II  III  IV (russ.)  V (russ.)

 

 

 Balkan:
Bricht Bosnien-Herzegowina auseinander?
Nach den Wahlen vom 7. Oktober droht das Land zu zerfallen, denn der radikale serbische Nationalist Milorad Dodik im Staatspräsidium erklärte Bosnien-Herzegowin für einen "gescheiterten Staat" und kündigte  eine Abstimmung über die Abspaltung
seiner Provinz an. Übrigens ganz im Sinne Putins, der die Länder des Balkans an Russland binden will.
Nationalisten siegen bei Wahlen in Bosnien-Hezegowina  II  III  IV  V  IV



Polen:
Sex-Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche erreicht und erschüttert nun auch Polen
Missbrauchsfall in der katholischen Kirche Polens bewegt das ganze Land. Ein Film heizt in Polen Missbrauchsdebatte an. Jugendliche wurden nicht vor einem verurteilten pädophilen Priester geschützt. Studie belegt massiven Missbrauch in katholischer Kirche – Papst beruft Gipfel ein
. Polnische Ordensgemeinschaft muss Missbrauchsopfer entschädigen. In Polen wurde eine Rekord-Geldstrafe gegen eine religiöse Einrichtung verhängt: Rund 266'000 Franken sollen einer heute 24 Jahre alten Frau gezahlt werden. Die Kirche schweigt.
Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche Polens  II  III  IV  V

 

 

Oktober 2018


RUSSLAND

Neue gefährliche Eskalation zwischen USA und RUS. Trump will INF-Abrüstungsvertrag mit Russland kündigen  II
US-Justiz klagt Russin wegen Wahleinmischung an    II   III
Schweizer BND-Chef informiert über Aktivitäten russischer Spione in der Schweiz   II  III
EU ebnet Sanktionen im Fall Skripal
So arbeiten russische Internet-Trolle  II
Fragwürdiger Prozess gegen Regisseur Serebrennikov beginnt    II
18-jähriger Amokläufer erschiesst 19 Schüler in Kertsch auf der Krim  II (russ.)  III (russ.)  IV (russ.)  V (russ.)  VI (russ.)
Trump gab wieder nebulöse Antworten zur vermuteten Verwicklung Russlands und Putins in Giftmorde gegen Gegner und in Bezug auf die Einmischung Russlands in die US-Wahlen
Russisch-orthodoxe Kirche verkündet Bruch mt Konstantinopel wegen Ukraine   II
Putin ohne Ende? Der ominöse Artikel von Valerij Zorkin  II (russ.)
Russland-Analysen Nr. 360 über die russischen Regionalwahlen
Zweiter Salisbury-Verdächtiger im Fall Skripal angeblich identifiziert  II  III
Russische Spione wurden enttarnt dank Schweizer Zusammenarbeit
Deutschland macht Russland für Hackerangriff auf den Bundestag verantwortlich  II
USA klagen Russen wegen Spionage an
300 Namen von GRU-Mitgliedern durchgesickert
Russlands GRU ist in der Aussenpolitik fürs Grobe zuständig
Russland wehrt sich vor dem Bundesgericht in Lausanne gegen ukrainische Klage wegen der Krim
Putin im Fadenkreuz der Vorwürfe: Neuer Bericht über Hackerangriffe belastet den russischen Präsidenten schwer
Wie die russischen Spione von der holländischen Abwehr gestoppt wurden
Russische Spione wollten mit dem Zug in die Schweiz
Russischer Hackerangriff auf OPCW vereitelt
Putin warnt Europa, sich von USA-Erdgas beliefern zu lassen
Putin unterstützt Plan der russischen Wirtschaft zur Abkehr vom US-Dollar
Laut Putin wird es keine Grossschlachten mehr in Syrien geben
Verbale Entgleisung: Putin verhöhnt Skripal als "Vaterlandsverräter" und "Bastard" (russ. podonok)  II  III (russ.)
Putin-Gegner Dmitrij Gluchovskij rechnet in seinem neuen Roman mit Russland ab
  Interview
Trotz grossem Widerstand im Volk setzt Putin Rentenreform in Kraft
Die wirtschaftlichen Folgen der Putinschen Kriege
Wie die russische Regierung Oleg Deripaska helfen will

Buchtipp: Die Akte Skripal  II
Buchtipp: Das Haus der Regierung   II  III
Buchtipp: Der Kaukasus
Buchtipp: The Vory: Russia’s Super Mafia. By Mark Galeotti. Yale University Press; 2018.  II

Wer ist Putin? Spiegel 2/2000

Studie "Putins hydra: Inside Russia´s inteligence services"  II

 Osteuropa

Kaczynski zwischen Defensive und Offensive
Erfolge sowohl für PiS als auch punktuell für die Opposition bei Selbstverwaltungswahlen in Polen  II  III  IV
BEin Skandalfilm über Missstände in der polnischen Kirche sorgt für landesweite Diskussion  II
Bulgarische Billiglohnarbeiter auf dem deutschen Arbeiterstrich
Makedoniens Parlament stimmt für Änderung des Staatsnamens
Polen muss Zwangspensionierung von Richtern aussetzen
Obdachlose nach Einführung eines neuen Gesetzes aus Budapests Stadtbild weitgehend verschwunden  II  III
Ungarn verbannt Genderforschung aus den Unis  II
Georgien als Gastland der Frankfurter Buchmesse   II  III   IV  V  VI  VII  VIII  IX
Nationalisten siegen bei Wahlen in Bosnien-Hezegowina  II  III  IV  V
Herzegowina-Kroaten erleiden Wahldebakel in Bosnien
Bulgarische Journalistin nach Bericht über Korruption brutal ermordet   II
Lettland steht nach Parlamentswahl vor Machtwechsel  II  III   IV  V   VI  VI  VII  VIII  IX  X
Verschwörungstheorien und MIsstrauen bei Wahlen in Bosnien-Herzegowina
Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche Polens  II  III  IV  V
Auch Polen will einen Mega-Flughafen
Polnisches Top-Model schrieb Sex-Aufklärungsbuch für konservative Bevölkerung
Exil-Rumänen kritisieren Berner Kirchenkauf
Serbien will mehr grosse Militärmanöver mit Russland
Ein mysteriöser Mord und Proteste in der Republika Srpska
Neuer ZDF-Film über die Stasi  II  III  IV  V

 

 

Topthemen des Monats September 2018:


Russland:
Putin sollte Trumps "neuer bester Freund werden"
Craig Unger, Autor des Buches "Trump in Putins Hand" (2018) fand einen Twitter Trumps  vom 18. Juni 2013, in dem er Folgendes schrieb: "Do you think Putin will be going to The Miss Universe Pageant in November in Moscow - if so, will he become my new best friend?" Es besteht somit kein Zweifel mehr, was Trump von Putin wollte.
https://twitter.com/realdonaldtrump/status/347191326112112640?lang=de

 

 

Russland:
Russen und Russinnen wollen nicht länger arbeiten
Die Proteste gegen die geplante Rentenreform in Russland dauern unter der Führung der Kommunistischen Partei an. Es werden teilweise bizarre Argumente ins Feld geführt, die nur unter den Bedingungen der Kenntnis der sowjetischen Vergangenheit verständlich werden.
Wieder Proteste gegen Rentenreform in Russland
https://www.merkur.de/putin-verteidigt-rentenreform

 

 

Russland:
Jetzt ist auch die Schweiz mit russischer Spionage beschäftigt. Schweizer Bundesrat warnt vor russischer Spionage.
Wie erst jetzt bekannt wurde, wurden im Frühjahr in den Niederlanden zwei Russen abgefangen, die auf dem Weg ins Berner Oberland waren, um das Labor Spiez auszuspionieren. Ausserdem ermittelt die CH-Bundesanwaltschaft wegen russischer Spionage gegen die Anti-Doping-Behörde in Lausanne. Der Schweizer Bundesrat warnte in einem Bericht vor russischer Spionage. Der ins EDA zitierte russische Botschafter in Bern habe alle Vorwürfe zurückgewiesen und entsprechende Presseberichte als "absurd" und "russlandfeindlich" bezeichnet. Die Russen werden immer arroganter, gereizter und unverschämter.
https://www.tagesanzeiger.ch/Russische-Spione-auf-dem-Weg-ins-Berner-Oberland-verhaftet
https://www.derbund.ch/schweiz/russische-agenten-hatten-dopingexperten-in-der-schweiz-im-visier

CH-Offizier bestellte illegal Kriegsmaterial in Russland und muss sich jetzt vor Gericht verantworten
Schweizer Bundesrat warnt vor russischer Spionage  II  III
Russischer Botschafter wurde dreimal einberufen
Russlandreisen eines Waadtländer Politikers werden untersucht
Cassis will diplomatische Krise mit Russland vermeiden
Eskalation im Spionage-Streit: CH-Botschafter ins MID zitiert  III  II (russ.)
Gegen russische Spione ermitteln oder nicht?
Russischer Botschafter in Bern weist Spionage-Anschuldigungen zurück (Interview)    II (russ.)
https://www.blick.ch/news/niemand-inspiziert-so-oft-wie-die-russen
Russland-Spionagefall auch in Norwegen (russ.)  II

 

 

Russland:
Russland und Amerika werden einander immer ähnlicher
Eine Handvoll Oligarchen, die das Sagen haben, Präsidenten mit Nähe zum Gangstertum führen das Land an, organisiertes Verbrechen und Korruption im grossen Stil, immer grösser werdender Unterschied zwischen arm und reich prägt die Gesellschaft, Verödung weiter Landstriche, die man aufgegeben hat, antidemokratische Gesinnung in der Politik, Grossmacht-Schizophrenie, Feind-Paranoja und Rassenhass gegen nichtweisse Minderheiten (v.a. Schwarze, Araber und Asiaten), Fake-News, Verneinung von internationalen Konventionen, Glaube an neue reaktionäre Ideologien (ljin-Dugin/Bannon), fanatischer Putin- und Trump-Heilskult. Der grösste Unterschied zu Russland ist, dass in den USA die demokratischen Institutionen und die Opposition noch funktionieren.
https://www.aargauerzeitung.ch/5-gruende-warum-sich-die-usa-und-russland-immer-aehnlicher-werden

 

 

 Russland:
Mutmassliche Skripal-Attentäter melden sich im russischen Fernsehen  als unschuldige Touristen und einfache Geschäftsleute zu Wort
Britische Regierung wirft Moskau "Verschleierung und Lügen" vor, nachdem Putin die Version verbreitet hatte, bei den mutmasslichen Skripal-Attentäter von Salisbury handelt es sich um unschuldige Touristen. In dem Interview wirkt Moderatorin Simonjan zwar nicht inszeniert, aber die russische Propaganda kennt alle Tricks. So könnte das ganze Interview gestellt sein. Hingegen wirken die beiden Russen, die sich als Touristen und einfache Geschäftsleute ausgeben, höchst unglaubwürdig, so dass an dieser Darstellung höchste Zweifel angebracht sind. Möglicherweise wurden sie vor dem Interview instruiert. Von den Engländern fordern die beiden Russen eine Entschuldigung. Die britische Regierung bezeichnete das Interview als "Beleidigung der öffentlichen Intelligenz". MID-Sprecherin Zacharova leistete tapfer Gegenfeuer und verurteilte das "Katz- und Maus-Spiel Londons". Aber es gibt auch Zweifel, dass die zwei interviewten Russen tatsächlich die Attentäter von Skripal sind. Und für Margarita Simonjan gibt es keinen Grund den beiden Russen zu glauben, aber sie will auch den Briten kein Wort glauben, denn sie alle seien Lügner.
Russische Medien präsentieren mutmassliche Skripal-Attentäter als unschuldige Touristen  II  Interview (russ.)  IIa Wortlaut (engl.)  III  IV  IV  V  IV  IV  VIII (russ.)  IX (russ.)   X  XI
Gegenfeuer von Marija Zacharova (russ.)
Neues Ausrede- und Täuschungsmanöver: Kreml will Identität der Skripal-Attentäter kennen
London wirft Moskau im Fall Skripal "Verschleierung und Lüge" vor  Antwort Moskaus (russ.)  II 
Mutmassliche Skripal-Attentäter hielten sich vor der Tat in der Schweiz auf

Fall Skripal: Zweifel am russischen Ehrenkodex
England präsentiert Namen und Bilder von verdächtigen Tätern im Fall Skripal  II (russ.)  III (russ.)  IV (russ.)  IVb V   VI   VII

 


Gleichschaltung der Presse in der Türkei vollendet
 Letzte unabhängige Zeitung "Cumhuriyet" kommt unter die Fittiche von türkischen Nationalisten und Kemalisten. Zur Zeit befinden sich 187 Journalisten und Journalistinnen in der Türkei in Haft.
https://www.heise.de/tp/features/Tuerkei-Gleichschaltung-der-Presse-vollendet
https://anfdeutsch.com/august-bilanz-187-journalisten-in-tuerkischen-gefaengnissen

 

 

Russland:
Russland befindet sich im Dauerkrieg, im Innern wie im Äussern, und rasselt konstant mit den Säbeln

Wie eine hochaggressive Militärmacht, die anderen ständig beweisen will, wer sie ist und was sie kann, die zusammen mit Assad mutmasslich schwere Kriegsverbrechen in Syrien im Sinne von Kollateralschäden und der Nichtbeachtung von Konventionen begeht, zur ständigen Belastung für die Welt und zur Bedrohung des Weltfriedens wurde. Am Manöver Vostok-18 sollen neuartige Waffen ausprobiert werden.
Grossmanöver "Wostok-18" im Fernen Osten 
II   III  IV V
https://de.wikipedia.org/wiki/Russischer_Militäreinsatz_in_Syrien

Mehr als 1000 Demonstranten in 30 Städten am Wahltag in Russland festgenommen  II  III  IV

Putin will russische Armee stärken


Russland:
Putins Chef der Nationalen Garde fordert Navalnyj zum Duell heraus und will aus ihm "Hackfleisch machen"
Der Hass gegen Navalnyj kennt in Putinkreisen keine Grenzen mehr. Dies muss als Morddrohung aufgefasst werden. Das Leben des Oppositionellen scheint akut bedroht.
Chef der russischen Nationalgarde will aus Navalnyj "Hackfleisch" machen



Nordkorea:
Pyongyang feiert sein Jubiläum ohne Interkontinentalraketen
Menschenrechtssituation in Nordkrea trotz Verbesserung der allgemeinen Lage ist nach wie vor äusserst prekär.
Parade ohne Kontinentalraketen  II   Video  III

Menschenrechtssituation in Nordkorea    II  Film  Buch
Kim Jong-uns legendäre Beziehung zur Schweiz
Nordkorea-Videos  II  III  IV  V  VI  VII  VIII  IX  X
Mausoleum der Führer    II
U-Bahn von Pyongyang
Bücher über Nordkorea

 

 

Unhaltbare Zustände in Russland und Syrien:
Putin zeigt nackte Gewalt in Russland und Syrien
Massenverhaftungen in Russland durch Putins Polizei. Dabei ging die Polizei mit Prügel gegen Demonstranten vor, auch Kinder und ältere Leute waren betroffen. Eine Menschenrechtsorganisation spricht von 1018 Verhaftungen. Allein in St. Petersburg wurden 452 Menschen verhaftet.  Flächenbombardierungen durch russische und syrische Armee in Idlib.
Westen schaut ohnmächtig zu.

Mehr als 800 Demonstranten in 30 Städten am Wahltag in Russland festgenommen  II
Mehr als Tausend Festnahmen  II
Bombenhagel auf Idlib durch russische und syrische Kampfjets - Reelle Opferzahl unbekannt - humanitäre Katastrophe wird in Kauf genommen
So zementiert Putin sein Syrien
Millionen Vertrebene in Syrien

 

 

Trumps Russland-Affäre:
Werden zwei neue Bücher den US-Präsidenten über Bord werfen können?
Craig Unger arbeitete die vermutete Russland-Connection Trumps auf.
Im Anhang seines Buches listet Unger 59 Personen auf, die im Zusammenhang mit dem Trump-Tower mit der Russenmafia in Berührung kamen. Wahrscheinlich ist Trump damit der Zusammenarbeit mit dieser Mafia, als ein Mann der russischen Mafia, direkt oder indirekt überführt, auch ohne juristisch relevanten Beweise. Gelder der sowjetischen Mafia scheinen im Trump-Tower über Briefkastenfirmen gewaschen worden zu sein. Schon diese Taten waren strafbar gewesen. Man kann nur hoffen, dass das Buch von einer breiten Öffentlichkeit in den USA gelesen wird, damit es seine Wirkung nicht verfehlt.
https://www.tagesanzeiger.ch/furcht-im-weissen-haus
Buch von Craig Unger   II   III   Buch von Bob Woodward  I  II  III  IV
Buch von Ingo Zamperoni
Widerstand gegen Trump?
Hysterische Verhältnisse in den USA
Text "Red Mafiya: How the Russian Mob Has Invaded America" von Robert I. Friedman  epub  Franzese  II  IIa  IIb
David Bogatin, Schlüsselfigur Trumps zur russischen Mafia? (russ.)  II
Avsej Agron & Marat Balagula   Vladimir Reznikov  Semjon Mogilewitsch  II
Buch: Russian Mafia in America
Die russische Mafia  Jüdisch-amerikanische Mafia  Italo-amerikanische Mafia
Aktuelle Umfragewerte für Trump

 

 

September 2018


RUSSLAND

Vor 25 Jahren liess Jelzin das Weisse Haus in Moskau beschiessen
Internet ist Putin ein Dorn im Auge - Jugend schaut kaum Staatsfernsehen
Versilov as Klinik entlassen
Wahre Identität des angeblichen "Touristen" Ruslan Boshirov angeblich identifiziert  II (russ.)
Neue Gouverneure in 3 Provinzen (russ.)

Fedpol sieht in Abramowitsch eine Gefahr für die Schweiz
In seiner Rede vor der UN-Generalversammlung vermeidet Trump jegliche Kritik an Russland, äusserst sie höchstens indirekt in Sachen Nord Stream
Zynische Schikanen gegen Navalnyj ohne Ende - Kreml verärgert über unerwartete Konkurrenz in den Provinzen
Russischer Rubel verliert drastisch an Wert
Russland-Länderanalysen Nr. 359 über Islmismus in Tschtschenien, Finanzwirtschaft und russische Einmischung in fremde Staaten
Opposition beklagt erneut Wahlbetrug in Chabarovsk
LDPR-Kandidatat gewinnt bei Gouverneurswahlen in Vladimir (russ.)  II (russ.)  III (russ.)
Russland-Spionagefall auch in Norwegen (russ.)  II
Gouverneure von Vladimir und Chabarovsk müssen in Stichwahl  II  III (russ.)
Wieder Proteste gegen Rentenreform in Russland
USA weiten Sanktionen gegen Russland aus - u.a. auf Mitarbeiter der "Trollfabrik" von Evgenij Prigozhin    II (Liste, russ.)  IIb (Liste, russ.)  II ( russ.) 
Russischer Botschafter in Bern weist Spionage-Anschuldigungen zurück (Interview)    II (russ.)
StiNeuer Konfliktherd Asowsches Meer  II  III  IV
Stichwahl in Vladivostok wure gefälscht und dann annulliert  II  III  IV
Gouverneurswahl in Vladivostok muss wiederholt werden    II ( russ.)  III (russ.)   IV (russ.)   V (russ.)  VI (russ.)  V
Russische Anti-Doping-Agentur wieder zugelassen
Gigantischer Geldwäschereiskandal bei der Danske Bank - estnische Filiale und Gelder aus Russland sind betroffen  II  III
Schweizer Bundesrat warnt vor russischer Spionage  II  III
Pjotr Verzilov, Mitglied von Pussy Riot und Mann von Nadeschda Tolokonnikova, wurde offenbar besorgniserregend vergiftet  II  III (russ.)  IV (russ.)  V (russ.)  VI  V  VI
Russland verlängert Grossmanöver "Wostok-18" mit Abwurf von 500-Kilobomben
Manafort will in Trumps Russland-Affäre mit der Justiz kooperieren
Neue US-Sanktionen gegen Russland wegen "Nord Stream 2" nicht vom Tisch
Neuer Höhepunkt im Konflikt zwischen Moskauer Patriarchat und Ökumenischem Patriarchen von Konstantinopel wegen orthodoxer Kirche der Ukraine   II  III  IV (russ.)  V  VI
Russland nahm auch die Schweiz, d.h. v.a. das Labor Spiez ins Visier - Spione in NL im Frühjahr verhaftet und nach Russland zurückgeschickt  II  III  IV (russ.)
Russische Zentralbank erhöht Leitzins
Stadler will eine Fabrik in Russland bauen
Russische Medien präsentieren mutmassliche Skripal-Attentäter als unschuldige Touristen  II  Interview (russ.)  III (russ.)
Neues Ausrede- und Täuschungsmanöver? Kreml will Identität der Skripal-Attentäter kennen
London wirft Moskau im Fall Skripal "Verschleierung und Lüge" vor  Antwort Moskaus (russ.)
Serebrennikov-Inszenierung an der Oper Zürich trotz Hausarrest
Russische Deformation ist erfolgreich, weil sie unterhaltsam ist
Chef der russischen Nationalgarde will aus Navalnyj "Hackfleisch" machen
Vesti nedeli vom 9.9. (russ.)
Resultate der CIKRF  II
Russlands Militärpolitik im postsowjetischen Raum (SWP-Studie)
Grossmanöver "Wostok-18" im Fernen Osten  II   III  IV  V  VI   VII  VIII  IX (russ.)  X  XI (russ.)
Neue Generation junger Technokraten soll Putin beerben (Spiegel-Artikel)
Kommentar von "Vedomosti": Die Wähler haben die Nase von den Gouverneuren voll (russ.)
Wahlbeteiligung in Moskau war ein wenig schlechter als 2013 (russ.)
Kommunalwahlen im Zeichen der Rentenreform
Trotz putinistischem Einheitsbrei einige "Überraschungen" (russ.)
Kremltreue Kandidaten liegen vorn - Oppositionelle ohne Chancen  II  III
Mehr als Tausend Festnahmen
Erste Resultate (russ.)  II (russ.)
Mehr als 800 Demonstranten in 30 Städten am Wahltag in Russland festgenommen  II  III
Russen protestierten gegen den Kreml offenbar mit tiefer Wahlbeteiligung (russ.)  II
Putins Mann in Moskau heisst Sobjanin  II (russ.)  III   IV
Über 140 Demonstranten  in etwa 20 Städten am Wahltag festgenommen
Abstimmung auf der Strasse - Vertrauen in Wahlen verloren
Erste Probleme mit der (wahrscheinlich schlecht gebauten) Krimbrücke (russ.)
Russische und syrische Streitkräfte starten Bombenangriffe auf Idlib  II
Russische Agenten hielten sich vor Anschlag auf Skripal in der Schweiz auf
Fall Skripal: Zweifel am russischen Ehrenkodex

Euro jetzt bei über 80 Rubel  VI
Regional- und Kommunalwahlen am 9. September
England präsentiert Namen und Bilder von verdächtigen Tätern im Fall Skripal  II (russ.)  III (russ.)  IV (russ.)  IVb V   VI   VII
Russische Kampfjets fliegen Luftangriffe auf Idlib  II (russ.)
Wieder Proteste gegen Rentenreform in Russland  II
In Russland wird das Geld knapp - Popularität Putis stark gefallen
Die neue grosse kleine Putin-Show preist Putin als "menschlichen Menschen, der die Menschen liebt"    1. Ausgabe (russ.)  Reklame (russ.)  IV   V  IV  2. Ausgabe (russ.)
Putins neue Garde (Spiegel 36/2018)

Wie die Republika Srpska mit Moskaus Unterstützung die EU- und NATO-Beitrittsprozesse Bosnien-Herzegowias bremst
Russlands Annäherung an Israel
Russland hofieren oder boykottieren (Sendung von SRF)  II  III

Buchtipp: 111 Gründe, Russland zu lieben von Jens Siegert#

Eine Diskussion über Tolstoj (russ.)

Neuer Roman "Text" von Dmitrij Gluchovskij  II  III  IV
Neue Gorbatschow-Biographie von William Taubman  II  III  IV  V  VI
Neue Stalin-Biographie von Helmut Altrichter  II  III  IV  V

The Death of Stalin, (DVD, Deutsch, Englisch)
Prominente deutsche "Putin-Versteher"  II

Stalinzeit in Russland heute  II
88 Fälle von in Russland inhaftierten Bürgern der Ukraine  II

Spielfilm "Suchar´" mit Anna Nevskaja (2018)   II  III

 

Osteuropa

Mazedonien-Namens-Referendum ist gescheitert  II
Polnischer Botschafter in Bern rettet hunderte Juden während des 2. WK  II
Poroschenko bezeichnet in der UNO das russische Fernsehen als Fake News und erteilt Interview-Absage (russ.)
In seiner Rede vor der UN-Generalversammlung lobt Trump Polen für ihr Unabhängigkeitsstreben, erwähnt aber die Ukraine mit keinem Wort
Erstmals Kroate zum Weltfussballer gewählt

Papst Franziskus im Baltikum  II  III  IV  V  VI 
VII  VIII
LT1  LT2  LT2a  LT3  LT4  LT5  LT6   LT6a  LT7  LT8  LT8a

LV1  LV2  LV3  LV4  LV4a  LV5  LV6
EE1  EE2  EE2a   EE3   EE3a  EE4  EE5  EE6  EE6a EE7   EE8  EE9 a b  c

Gigantischer Geldwäschereiskandal bei der Danske Bank - estnische Filiale und Gelder aus Russland sind betroffen  II  III
Polen entgeht neuer EU-Klage - vorerst  II
EuGH rügt Polen wegen Exhumierung der Smolensker Leichen
Polen hängt an Reform der Zwangspensionierung von Richtern fest
Trotz EU und NATO-Fahnen ist der Geist Stalins in Georgien geblieben
Staatspräsidentin Kroatiens löst mit Interview Kritik und Kontroversen aus   II

Orbán wird EU-Verfahren zu seinen Gunsten ausnutzen
Ungarns Opposition ruft zu pro EU-Demo auf
Wie Ungarn das Votum des EU-Parlaments kippen könnte  II  III  IV  V  VI
Orbán sieht "kleinliche Rache migrationsfreundlicher Politiker"
EU-Parlament stimmt für Strafverfahren gegen Ungarn
Heftige Kritik an Orbán im EU-Parlament
Russland wirft Estland Nationalsozialismus vor  II

Günstige Urlaubspreise am schönen Plattensee in Ungarn

Slavko Goldstein über die Zeit der Ustascha in Kroatien 1941
Neue Hitler-Biographie von Hans-Ulrich Thamer  II  III
Jahrbuch Polen 2018 über polnische Mythen  II  III  2017  I2017a  2016  2016a  2015  2015a  2014  2014a  Frühere Ausgaben

Svetlana Aleksievic, das Belorussische und die russische Kultur  II
Litaunes Erdgas- und Erdölinfrastruktur (Karte)

Polen und Ungarn in der Europäischen Union  II


Interessante Videos

Doku NS KZ Stutthof und die Fahndung nach den letzten Tätern
КЛАССНЫЙ КОНЦЕРТ! Национальная пятерка 2018 Кадыров от души смеется!
Как Путин в Туве отдыхал (полная версия, 2017)